Sie befinden sich hier: 

Laser Hybrid Weld

Laser Hybrid Weld

Laser Hybrid Weld – So wirtschaftlich wie nie zuvor  

Laser Hybrid Weld eignet sich optimal bei langen, geraden Nähten. Laser Hybrid Weld kombiniert einen Laserstrahl mit einem MSG-Schweißprozess in einer gemeinsamen Prozesszone. Dabei profitieren Sie von den Vorteilen beider Schweißverfahren. Hier entsteht ein stark gebündelter, auf die Schweißnaht fokussierter Lichtstrahl, der durch eine enorm hohe Energiedichte charakterisiert ist. Diese Energie verdampft den Werkstoff und dringt tief in diesen ein. Der dem Laser folgende MAG-Lichtbogen füllt den Krater auf und erwirkt eine optimale Flankenanbindung. Laser Hybrid Weld zeichnet sich durch einen tiefen Einbrand, geringe Wärmeeinbringung sowie eine optimale Flankenanbindung aus. Mit Laser Hybrid Weld steigern Sie Ihre Produktivität durch höchste Schweißgeschwindigkeiten. Sie verbrauchen weniger Zusatzwerkstoff aufgrund der reduzierten Anzahl von Schweißlagen. Sie verringern den Bauteilverzug und vermeiden aufwändige Nacharbeiten dank der geringen Streckenenergie. Sie beschleunigen Ihren gesamten Fertigungsprozess durch die reduzierte Schweißnahtvorbereitung. Wollen auch Sie maximale Produktivität mit minimalen Kosten kombinieren? Dann setzen Sie auf Laser Hybrid Weld von CLOOS!

  • Gesteigerte Produktivität durch maximale Schweißgeschwindigkeit
  • Weniger Zusatzwerkstoff aufgrund reduzierter Anzahl von Schweißlagen
  • Verringerter Bauteilverzug durch geringe Streckenenergie
  • Stahl
  • Hochfeste Stähle
  • Aluminium
  • Chrom-Nickel-Werkstoffe
  • Beschichtete Bleche
  • Lange gerade Schweißnähte
  • Dünnbleche sowie dickere Werkstoffe
  • Wärmeempfindliche Werkstücke
  • Durchschweißungen bis 15 mm Blechdicke
Prozess-Video
Prozess-Video

Laser Hybrid Weld im Einsatz

Video anschauen
Downloads
CLOOS MSG Laser-Hybrid Weld
CLOOS MSG Laser-Hybrid Weld
Weitere Informationen zum Schweißprozess
Jetzt downloaden

Passende Lösungen finden Sie hier

Lösungen ansehen
Fragen zum Prozess

Ihr Ansprechpartner
Jan Pitzer
Tel.: +49 (0)2773/85-416

E-Mail schreiben