Sie befinden sich hier: 

Schottel-Werft

Tandem-Schweißen gewährleistet exzellente Schweißnahtqualität

Der 360°-Antrieb von Schottel ermöglicht Schiffen Wendemanöver auf engstem Raum sowie das Anlegen ohne Hilfe von Bugsieren. Eine Komponente des Antriebs ist hierbei besonderen Kräften ausgesetzt: das Kegeltragrohr. Es beherbergt das Umlenkgetriebe für die Kraftübertragung zum Propeller und stellt die Verbindung zum Schiffsrumpf her. Hier ist die Qualität der Schweißnaht von enormer Bedeutung. Deshalb wird das Kegelrohr mit dem Tandem-Prozess geschweißt. Dieses Schweißverfahren ermöglicht eine exzellente Schweißnahtqualität, da die geringe Streckenenergie Materialspannungen und Verzug verhindert. In der Anlage dreht und schwenkt ein 30-Tonnen-L-Positionierer das Kegelrohr immer in eine für das Schweißen optimale Wannenlage. Zudem vergrößert ein drehbarer C-Ständer mit Höhenhub den Arbeitsbereich des Roboters und ermöglicht es, Bauteile in unterschiedlichen Größen zu fügen.

Bauteil:
Kegeltragrohr
Verfahren:
Tandem Weld
Werkstoff:
Dickblech ab 8 mm

Sie planen eine Anlage
für automatisiertes Schweißen?

Ihr Ansprechpartner

Manuel Benner
Tel.: +49 (0)2773/85-0

E-Mail schreiben

Weitere
Informationen

Infoblatt