Sie befinden sich hier: 

Langmatz

Individuelle Roboteranlage ermöglicht flexible Fertigung bei Langmatz

Die Langmatz GmbH entwickelt, produziert und vermarktet technische Systemlösungen aus Kunststoff und Metall für die Bereiche Energietechnik, Telekommunikation und Verkehrstechnik. Zum Schweißen der Schachtsysteme für die Kabelverteilung kommt eine QIROX-Kompaktanlage QR-CS-30 zum Einsatz. Die Anlage für Werkstücke bis 500 kg besteht serienmäßig aus einem Zweistationen-Rundschalttisch inklusive Drehachse und Gegenlager je Station. In einer Station kann der Roboter die Bauteile schweißen, während in der anderen die Be- und Entladung taktzeitparallel stattfindet. Roboter und Positionierer sind auf einem gemeinsamen Grundrahmen montiert. Dies gewährleistet eine schnelle sowie perfekt ausgerichtete Montage des Systems. Der C-förmige Ständer positioniert den QIROX-Roboter QRC-350 über Kopf. Der drehbare Ausleger erweitert den Arbeitsraum des Roboters und ermöglicht so das Schweißen von großvolumigen Werkstücken und dient dem Wechsel zwischen den Arbeitsstationen. Auf besonderen Kundenwunsch hin wurde die Anlage mit einer dritten Station ausgestattet.

Bauteil:
Schachtabdeckung
Verfahren:
Vari Weld
Werkstoff:
Dünnblech bis 4 mm

Sie planen eine Anlage
für automatisiertes Schweißen?

Ihr Ansprechpartner

Manuel Benner
Tel.: +49 (0)2773/85-0

E-Mail schreiben

Weitere
Informationen

Infoblatt